Lorna Egan wünscht frohe Weihnachten!

Liebe Freunde des gepflegten Bleistiftstrichs,

Was für ein Jahr! 2015 war für mich persönlich ein besonders zauberhaftes, überraschendes und ereignisreiches Jahr. Sage und schreibe neun Bücher aus dem Atelier in der Von-Werth-Straße erblickten das Buchhandlungslicht der Welt.

Es begann im Frühjahr mit viel Magie, wo kleine schokoladenschlemmende Mädchen wilde Flüge durch winterliche Nachthimmel wagten oder sich auf pfefferminzfarbenem Fahrgerät in mysteriöse Abenteuer stürzten. Währenddessen feierte Molly Monster auf der Berlinale ihre Vollendung und der diesjährige Literaturmarathon spülte mit dem Thema “Wasser” viele blaue Bilder in mein Portfolio. Den Sommer über hielten mich die vier kleinen Detektive von der Bloggerbande auf Trab, und im Herbst stellten sich Pia und Ben den jungen Bücherfreunden vor.

Ich wünsche allen ein weihnachtlich glänzendes frohes Fest und eine erholsame Zeit zwischen den Jahren. Lasst euch unter funkelndem Silvesterhimmel auf sprudelnden Schaumweinwogen hineintragen in ein neues grandioses Jahr 2016!