Bille Boss sorgt für Sonnenschein

Cover des Kinderbuchs "Bille Boss sorgt für Sonnenschein" von Marianne Efinger

“Bille Boss sorgt für Sonnenschein”, Copyright: Arena Verlag

Nur noch wenige Tage, dann ist Juni  – und das heißt die originelle Geschichte rund um die patente kleine Geschäftsfrau Bille Boss erscheint in den Buchläden. Und wenn dann die Regenwolken vollständig abgezogen und die knallgelbe Sommersonne lacht, dann liegt das wahrscheinlich an ihr.

Denn Bille Boss führt ihr eigenes kleines Unternehmen mit dem sie gutes Wetter verkauft und wenn sie genug Geld damit verdient hat, will sie sich ein riesengroßes Schloss kaufen. Doch das ist noch ein Traum – und bald schon gibt es Konkurrenz….

Mit Schirm, Charme und einer kindgerechten Portion Betriebswirtschaftslehre hüpft die ehrgeizige Bille durch die humorvolle Geschichte, die mich zu dieser Titelillustration inspiriert hat. Mit ihren Sommersprossen und quietschgelben Gummistiefeln sieht sie gar nicht aus wie eine typische Geschäftsfrau. Und das ist sie ja auch nicht!

In Kürze zeige ich hier auch Illustrationen aus dem Innenteil…

 

Jojo und Juna auf Himmelstour

Illustration für Kinderbuch "Jojo und Juna auf Himmelstour" von Andrea Schütze, mit den beiden Mädchen auf dem ZaubertandemEs ist Mai  – und damit die perfekte Zeit für Radtouren. Der Zeitpunkt für die Erscheinung von “Jojo und Juna auf Himmelstour” von Andrea Schütze könnte also nicht passender sein. Die Fortsetzung des Abenteuers um das magische Zaubertandem hatte ich ja schon vor einigen Wochen angekündigt.

Illustration für Kinderbuch "Jojo und Juna auf Himmelstour" von Andrea Schütze, mit einer Comiczeichnung der beiden Mädchen auf dem ZaubertandemEs geht alles mit dieser schrägen Zeichnung los…

 

Illustration für Kinderbuch "Jojo und Juna auf Himmelstour" von Andrea Schütze, mit einer Skizze der beiden Brüder…die zu einer actionreichen Putzaktion führt, hier die Skizze der Szene.

Jojo und Juna auf Himmelstour von Andrea Schütze, Szene mit den Mädchen, nach einem kleinen Unfall. Die Freundschaft der Mädchen steht im Zentrum der Geschichte.

Jojo und Juna auf Himmelstour von Andrea Schütze: Die Mädchen schieben ihr Rad durch den Matsch..Hier eine Skizze, wie  sich die Mädchen mit ihrem Tandem durch ein Unwetter kämpfen….

Jojo und Juna auf Himmelstour von Andrea Schütze: Die Mädchen schieben ihr Rad durch den Matsch.. … und die dazugehörige Reinzeichnung.

Illustration für Kinderbuch "Jojo und Juna auf Himmelstour" von Andrea Schütze, Kirche

In der Kirche der Kleinstadt spielt sich eine verrückte Szene ab…

Jojo und Juna auf Himmelstour von Andrea Schütze: Schweinchen in einer Kiste voller Oblaten…an der dieses Schweinchen Anteil hat.

 

Jojo und Juna auf Himmelstour von Andrea Schütze: Die drei L's blicken staunend nach obenAuch die drei Zicken aus dem ersten Band spielen wieder eine Rolle.

Jojo und Juna auf Himmelstour von Andrea Schütze: Heiratsantrag für die LehrerinUnd es gibt ein Happy End!

 

Zwei neue Abenteuer der Bloggerbande

Buchcover: Die Bloggerbande und die Vollmondverschwoerung

Mit zwei neuen Büchern setzt sich die Kinderbuchserie “Die Bloggerbande” mit den jungen Detektiven Tarik, Antonia, Finn und Celina fort: Dieses Mal geht es einerseits um rätselhafte Schatzkarten, verborgene Höhleneingänge und merkwürdige Vorgänge bei Vollmond…

 

Buchcover: Die Bloggerbande und die Seemonstersuche

…und andererseits um furchterregende Ungeheuer und andere zwielichtige Gestalten. Erhältlich sind die Bücher ab Donnerstag, den 17.03.2016 bei ALDI SÜD.

Die Youtube-Bloggerin Candy liv hat schon ein klares Urteil über die Buchreihe gefällt:

“Cooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo­oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo­oooooooooollllllllllllllllllllllllllllll­lllllllll”

Schaut mal rein in ihre tolle Buchbesprechung!

Und vergesst nicht auf dem Blog der Bloggerbande einen Kommentar zu hinterlassen, da wo sich die Blogger tummeln, wenn sie gerade keine Fälle lösen.

Und was macht die Illustratorin der Bloggerbande, wenn sie gerade keine Bücher illustriert? Die Antwort darauf gibt es im Interview von Dr. Birgit Ebbert, die als Autorin von Anfang an an der Bloggerbande mitgewirkt und- geschrieben hat.

Ein Sneak Peek der Illus im Innenteil der Bücher gibt es bei Marla Maloney oder bei der Bloggerbande selber.

 

 

ILLU16 – das Festival der Illustratoren

Kleine Zeichenfee: lila Haare, bunte Kleidung, Libellenfluegel und Zauberbleistift

Freunde der Illustration! Wer in Köln und Umgebung wohnt oder eine längere Anfahrt nicht scheut, der sollte sich folgende Daten vormerken:

24.–26. März 2016, Öffnungszeiten jeweils von 11–22 Uhr, Vernissage 23. März, 19 Uhr

Die Veranstaltung findet in der Michael Horbach Stiftung, Wormser Str. 23, in der Kölner Südstadt statt. Der Eintritt kostet  3 Euro , für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren ist der Besuch kostenlos.

Es erwartet euch neben der Ausstellung von 51 (!) Illustratoren ein vielseitiges Programm: Workshops, Vorträge, Kinderbuchlesungen und – das will ich besonders hervorheben: die Zeichenfee!

Die Zeichenfeen sind Birgit Jansen und ich – kommt vorbei und wünscht euch was!

Das Zaubertandem hebt ab!

Coverillustration "Jojo und Juna auf Himmelstour", Dressler Verlag, 2016, Zaubertandem

Dass das verrückte pfefferminzfarbene Fluggerät, das manch einer schon aus Band 1 kennt, jetzt auch richtig abhebt und durch die Lüfte fliegt, ist eigentlich nur konsequent. Wie es zu seinen Flügeln kommt, warum Jojo ein Verband trägt und wie die zwei Mädchen da wieder runterkommen -  das könnt ihr ab Mai 2016 lesen.

Dann erscheint nämlich im Dressler Verlag der zweite Band unter dem Titel “Jojo und Juna auf Himmelstour” von Andrea Schütze. Wenn es soweit ist wird es an dieser Stelle einen Einblick in die Innenteilillustrationen und bislang ganz ganz geheimen Vorskizzen geben. Inzwischen erscheint das Vorgängerband “Das magische Zaubertandem” schon in seiner 3 Auflage.

Lorna Egan wünscht frohe Weihnachten!

Liebe Freunde des gepflegten Bleistiftstrichs,

Was für ein Jahr! 2015 war für mich persönlich ein besonders zauberhaftes, überraschendes und ereignisreiches Jahr. Sage und schreibe neun Bücher aus dem Atelier in der Von-Werth-Straße erblickten das Buchhandlungslicht der Welt.

Es begann im Frühjahr mit viel Magie, wo kleine schokoladenschlemmende Mädchen wilde Flüge durch winterliche Nachthimmel wagten oder sich auf pfefferminzfarbenem Fahrgerät in mysteriöse Abenteuer stürzten. Währenddessen feierte Molly Monster auf der Berlinale ihre Vollendung und der diesjährige Literaturmarathon spülte mit dem Thema “Wasser” viele blaue Bilder in mein Portfolio. Den Sommer über hielten mich die vier kleinen Detektive von der Bloggerbande auf Trab, und im Herbst stellten sich Pia und Ben den jungen Bücherfreunden vor.

Ich wünsche allen ein weihnachtlich glänzendes frohes Fest und eine erholsame Zeit zwischen den Jahren. Lasst euch unter funkelndem Silvesterhimmel auf sprudelnden Schaumweinwogen hineintragen in ein neues grandioses Jahr 2016!

Pia und Ben bei Toys”R”Us

Mädchen und Junge spielen mit Hund, außerdem Hühner und KükenPia und Ben sind ein Geschwisterpaar, das die die Welt um sie herum mit staunenden Kinderaugen entdeckt.

Diese großformatige Bücherreihe mit Softcover erschien in drei Bänden mit den Themen “Mein Tag im Kindergarten”, “Mein Tag auf dem Bauernhof” und “Mein Tag in der Stadt” im Lingen Verlag und ist erhältlich bei bei Toys”R”Us. Ein Buch zum Schauen, Zeigen und Erzählen.

 

Pia reitet das Pferd auf der Koppel und Oma longiert. Opa fährt mit Ben im Traktor über das Feld.

Pia und Ben besuchen ihre Großeltern auf dem Bauernhof und dürfen die Pferde reiten oder mit Opa im Traktor über das Feld tuckern.

Vogelperspektive in der Scheune, wo Opa und die Kinder auf dem Heuboden übernachten.

Die Kinder dürfen heute in der Scheune übernachten. Während die Kinder sich schon in das Heu eingekuschelt haben macht Oma das Licht aus.

Pia und Ben bei der Ankunft im Kindergarten.

Mama bringt Ben und Pia morgens zum Kindergarten. Für Ben ist es ein ganz besonderer Tag: Sein erster Tag im Kindergarten. Pia geht schon länger hin und wird von ihrer besten Freundin begrüßt.

Im gruppenraum sitzen die kleinen Kinder mit den Kindergärtnerinnen im Kreis und spielen ein Spiel.Ben ist in einer anderen Gruppe als Pia. In Bens Gruppenraum spielen die Kindergärtnerinnen mit den Kindern ein Spiel.

 

Die Kinder spielen auf dem Spielplatz, wo es eine Rutsche, einen Sandkasten, eine Schaukel, eine Wippe und Klettergerüste gibt. Später gehen die Kinder zum Spielen nach draußen. Auf dem Spielplatz gibt es eine Kletterburg, eine Rutsche, eine Wippe, einen Sandkasten und eine Schaukel.

Pia und Ben laufen mit ihrer Mutter durch die Fußgängerzone, wo es eine Wurstbude, eine Einkaufspassage und ein Eiscafe gibt. Ein Tag in der Stadt: In der Fußgängerzone der Großstadt gibt es viele Geschäfte. Ben weiß schon genau, wo er hinwill: Zur Wurstbude!

In der Shoppingmall neben dem Cafe schaut sich Pia die Kinderstiefel an und Ben spielt auf einem Fahrgeschäft. Beim Shopping im Einkaufszentrum entdeckt Pia ein paar hübsche Kinderstiefel und Ben darf auf dem kleinen Fahrgeschäft neben dem Schaufenster eine Runde drehen.

Mama mit Pia und Ben im herbstlichen Stadtpark am Ententeich. Später geht es zum Entenfüttern in den Stadtpark. Bei dem sonnigen Herbstwetter sind viele Spaziergänger unterwegs und die Leute von der Stadtreinigung sammeln das Herbstlaub zusammen.

Mama mit den Kindern auf dem Weg nach Hause: Pia ist stolz auf ihre neuen Stiefel.

Happy Herbst!

Mädchen wirbelt Herbstlaub auf

Comic-Character für “Die Bloggerbande”

Vier Character von Marla Maloney für die Lesereihe "Die Bloggerbande" bei Aldi Süd

Diese vier kommen euch bekannt vor? Genau! Das sind doch wieder Celina, Finn, Antonia und Tarik. Diesmal zeichnet Marla Maloney, Schwester im Geiste und Newbie der Kölner Illustratorenszene, verantwortlich und füllt mit ihren Figuren den Innenteil der Lesereihe “Die Bloggerbande”, sowie den dazugehörigen Blog.

Und nun noch ein kleiner Trommelwirbel:

Am Donnerstag, den 22.10.2015 erscheinen die Abenteuer der vier kleinen Helden bei Aldi Süd – nicht verpassen!

 

 

 

Die Bloggerbande ist online!

Dagi Bee und LeFloid bekommen Konkurrenz: Celina, Finn, Antonia und Tarik sind die Blogger Bande!

Die vier jungen Detektive freuen sich auf  den Verkaufsstart der ersten vier Abenteuer im Oktober bei ALDI SÜD und natürlich über Likes. Die Stiftung Lesen unterstützt das Projekt, das vom Lingen Verlag und der Autorin und Lernbegleiterin Dr.Birgit Ebbert erdacht und konzipiert wurde.

Aus meiner Feder stammen das Character Design und einige der Buch- und Blogillustrationen. Hier das kolorierte Original…

Die Bloggerbande - Character Design

…und eine der vielen Entwurfsskizzen, die ihm vorausgingen:

Bloggerbande, Entwurfsskizze

Diese Coverillustration ziert den ersten von vier Titeln voller spannender Fälle.

Die Bloggerbande im Filmstar-Fieber - Cover, erstes Band, Lingen Verlag, Aldi Süd

Nicht minder spannend ist die Diskussion, die um die noch junge Kooperation der Stiftung Lesen mit ALDI SÜD entbrannte und sogar im Feuilleton der gedruckten Frankfurter Allgemeinen Zeitung thematisiert wurde. In einem Interview antwortet Jörg F. Maas, Hauptgeschäftsführer der Stiftung Lesen, auf die Vorwürfe des Buchhandels. Persönlich würde ich mir sehr wünschen, dass die Bloggerbande die Kraft hat, Kindern einen Einstieg in die unglaublich vielfältige Welt der Kinderliteratur zu bieten und sie  auch in den klassischen Buchhandel führt.

← Ältere Artikel